Familienberatung

Familienberatung

Elternberatung

Unsere Frühförderstelle bietet kostenlos und unverbindlich Elternberatung für Betroffene an.

Wir beantworten Fragen rund um das Thema Hörbeeinträchtigung und stehen den Eltern gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Gerade zu Beginn der Diagnosestellung braucht die Familie Möglichkeiten zum Gespräch, denn viele Unklarheiten und Unsicherheiten beschäftigen die Eltern in dieser Zeit.

Nach einer Terminvereinbarung können Eltern das Angebot nützen und sich auch über das Frühförderangebot bzw. alle Themen rund um die Diagnosestellung informieren.

 

Susanne Blachowsky MScFrühförderung Team 1

  • Ausbildung zur Kindergartenpädagogin, Sonderkindergartenpädagogin, sowie zur Frühförderin.
  • Kenntnisse in der Gebärdensprache
  • Lebens – und Sozialberaterin
  • Psychotherapeutin
  • sowie Weiterbildung in Kinder und Jugendtherapie

 

Ulrike BerndorferFrühförderung Team 3

  • Ausbildung Kindergartenpädagogin, Horterzieherin, Sonderkindergartenpädagogin und Frühförderin.
  • Diplom Ausbildung zur Montessoripädagogin (MZ Hütteldorf)
  • Zusatzzertifikate Motopädie (G. Kesper) und Musiktherapie (C. Bang)
  • Ausbildung zur Interdisziplinären Hörfrühförderin und Familienberaterin

 

Katharina SchmidKatharina Schmid

  • Sonderkindergartenpädagogin, sowie zur Frühförderin.
  • Zusatzausbildung zur Montessoripädagogin.

 

 

 

Petra Fratzl-Korak

Frühförderung Team 2

  • Ausbildung zur Kindergartenpädagogin

  • Diplom Ausbildung zur Montessori Pädagogin (MZ Hütteldorf)

  • Konduktive Mehrfachtherapeutische Assistentin

  • In Ausbildung zur Sonderkindergartenpädagogin und Frühförderin