Kunst führt zusammen

Wir sind nun im dritten Jahr einer vierjährigen inklusiven Kooperation mit der Familienklasse (KV: Belinda Spendier). Unter dem Motto „Kunst führt zusammen“ stellen wir jedes Schuljahr unter den Schwerpunkt einer Kunstrichtung und gestalten ein zeitaufwändiges Kunstprojekt mit externen Referenten. 2014/15 lag der Fokus auf dem bildnerischen Gestalten: Unsere großformatigen Ölbilder wurden im Stadtschulrat und im Museumsquartier ausgestellt.

2015/16 hatten wir einen musikalischen Schwerpunkt: Mit dem elementaren Musikpädagogen Julian Steirer machten wir im Sommersemester eine „Klang-Weltreise“. Dieser Musikschwerpunkt wurde durch einen Konzertbesuch im Konzerthaus (im Rahmen von passwortklassik von Mag. Hanne Muthspiel-Payer) und einen Lehrausgang zur Klavierfirma Steinway ergänzt.

Wir danken KulturKontakt Austria für das Sponsoring!

2016/17 ist unser Schwerpunkt das visuelle Theater. Wir danken Hrn. Mag. Herbert Gantschacher, dem Leiter des internationalen Festivals des Visuellen Theaters VISUAL, das wir mit ihm zusammenarbeiten und im Rahmen des Festivals VISUAL 18 im Mai/Juni 2017 im Theater Spielraum auftreten werden dürfen. Gerne erinnern wir uns auch an unser gemeinsames Ritterprojekt.

Seite 4 von 512345