Unsere Schule stellt sich vor

Da wir Ihnen aus gegebenem Anlass keinen „Tag der offenen Tür“ anbieten können, wollen wir auf diesem Weg einige Einblicke in unseren Schulalltag ermöglichen.

Unsere Schule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Beschulungsmöglichkeiten (Kleingruppen, Inklusionsklassen, …).

Für das leibliche Wohl der Kinder sorgt unser Küchenteam, das täglich frische Speisen zubereitet.

Die ErzieherInnen begleiten unsere SchülerInnen am Nachmittag – je nach Wetterlage – in gemütlich eingerichteten Räumen oder in unserem Schulgarten.

Im Schuljahr 2021/2022 haben wir für SchülerInnen der 1. Klasse sowohl in der Kleingruppe als auch in der Inklusionsklasse noch freie Plätze.

In der Kleingruppe werden maximal 8 hörbeeinträchtigte und/oder AVWS SchülerInnen unterrichtet.

Weiters besteht die Möglichkeit, Ihr Kind in einer Inklusionsklasse anzumelden, in der durchschnittlich 6 hörbeeinträchtigte und/oder AVWS SchülerInnen und ungefähr 12 hörende SchülerInnen nach dem Volksschullehrplan in allen Gegenständen von zwei PädagogInnen unterrichtet werden.

Den SchülerInnen stehen sehr große Klassenräume zur Verfügung, wo Lernen und Wohlfühlen an einem Ort möglich ist.

TERMINE

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen das Lehrerinnenteam der zukünftigen 1. Inklusionsklasse (Schuljahr 2021/22) gerne an folgenden Terminen unter der Telefonnummer 0664 378 01 18 zur Verfügung:

Am  3.12.2020 von 12:30 – 15:00 Uhr    

Am 17.12.2020 von 13:30 – 16:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!