Coronavirus – aktuelle Informationen

Aktuelle Maßnahmen im Überblick

Es gilt die Präsenzpflicht an Schulen für alle Schülerinnen und Schüler. Möglichkeiten für Risikogruppen entnehmen Sie bitte dem Erlass unter www.bmbwf.gv.atAktueller Erlass zum Schulbetrieb“.

 

Hygiene- und Präventionskonzept

Für Schüler*innen der Primarstufe, für die ein positives Testergebnis auf SARS-CoV-2 vorliegt, gilt – egal ob sie Symptome zeigen oder nicht – ein generelles Betretungsverbot der Schule, da davon ausgegangen wird, dass Kinder in diesem Alter eine Maske nicht während der gesamten Unterrichtsdauer korrekt tragen können. Das Betretungsverbot gilt in der Primarstufe auch für externe Personen. Ausgenommen davon sind Begleitpersonen für Minderjährige.

 

Für Schüler*innen ab der Sekundarstufe I, für Lehr-und Verwaltungspersonal sowie für externe Personen, die ein positives Testergebnis auf SARS-CoV-2 haben, jedoch symptomfrei und deshalb nicht krank gemeldet sind, gilt die Verpflichtung zum durchgehenden Tragen einer FFP2-Maske

  • im gesamten Schulgebäude sowie
  • im Freien, wenn kein Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen gehalten werden kann.

 

Treten Symptome auf (Husten, Heiserkeit etc.), so haben sie sich wie bisher krank zu melden, zu Hause zu bleiben und eine ärztliche Bestätigung vorzulegen.

 

Teststrategie

Eingangsphase mit freiwilligem Testangebot am Schuljahresbeginn

Die Schülerinnen und Schüler sollten nach Möglichkeit am ersten Schultag bereits mit einem gültigen (PCR)-Test an die Schule kommen. Darüber hinaus werden in der ersten Schulwoche am Montag, Dienstag und Mittwoch an allen Schulen Antigentests angeboten, die von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Verwaltungspersonal freiwillig genutzt werden können.

Bei Schülerinnen und Schülern unter 14 Jahren ist auch bei freiwilliger Teilnahme eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigen erforderlich (Download)

Für die zweite Schulwoche erhalten alle Schülerinnen und Schüler, die das möchten, drei Antigen-Schnelltest für die Verwendung zu Hause, damit sie sich z. B. Sonntagabend oder Montag Früh testen können.

 

[Stand 29.08.2022, Quelle: www.bmbwf.gv.at]

 

Allgemeine Informationen

  • Einen Überblick über die Risikostufen sehen Sie hier.
  • Mehr Informationen zu den Risikostufen finden Sie hier.
  • Informationen in ÖGS finden Sie hier.

 

Weitere Informationen:

Hier finden Sie aktuelle Informationen des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung.

BiG Jahresbericht 2021/22

Das war unser Schuljahr 2021/2022!

Im dritten Schuljahr im Zeichen der Corona-Pandemie durften wir alle endlich wieder ein wenig „aufatmen“, und gemeinsames Feiern, Projektwochen, Ausflüge etc. waren endlich wieder möglich. Schule wurde wieder zu einem sozialen Ort der Begegnung.“ (Mag. Martin Martiska, Prov. Schulleiter)
 
Einen Einblick in dieses ereignisreiche Schuljahr gibt unser Jahresbericht – viel Vergnügen!
 
 

Videodolmetsch

Wir verstehen uns!

Brauchen Sie Unterstützung durch eine*n Dolmetscher*in für Gespräche zwischen Ihnen und unseren Pädagog*inn*en? Das ist jetzt möglich!

Fragen Sie bei uns am Standort oder erkundigen Sie sich unter: www.bmbwf.gv.at/videodolmetsch (nur deutschsprachige Infos)

Mehrsprachige Info zum Video-Dolmetsch.

ONLINE-Infoabende

Als Alternative zum Tag der offenen Tür finden heuer für alle interessierten Erziehungsberechtigte von Schulneulingen Info-Abende via ZOOM statt.

Lehrerinnen unserer Schule stellen die jeweilige Schulform vor und beantworten gerne Ihre Fragen dazu.

Die Termine:

Montag 13.12. 17:00-17:40 Uhr: Inklusive Vorschulklasse Mag. Roswitha Saffer
Dienstag 14.12. 17:00-17:40 Uhr: Volksschul-Kleinklasse Theresia Schreilechner
Mittwoch 15.12. 17:00-17:40 Uhr: Inklusive Volksschulklasse Eva Binder
Donnerstag 16.12. 17:00-17:40 Uhr: Bilinguale Mehrstufenklasse Barbara Katzensteiner und Julia Haumer (mit ÖGS-Dolmetsch)

Für eine optimale Teilnahme verwenden Sie bitte die ZOOM-App, die Sie hier herunterladen können.
Sie können sich alternativ auch über einen Browser unter https://zoom.us/join einloggen.

  Zugangsdaten für die online Meetings:

  Meeting-ID:   753 293 6940
  Kenncode:      295hhM

Die Schuleinschreibungen für die Vor- und Volksschulklassen finden von 17. bis 28. Jänner 2022 statt. Für die Einschreibung vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 01/8046364-12 oder sek1.big@913033.bildung-wien.gv.at.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Interesse an unserer Schule und hoffen, Ihnen mit diesen Informationsabenden eine gute Alternative zu einem Tag der offenen Tür bieten zu können.

Unsere Schule stellt sich vor

Unsere Schule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichsten Beschulungsmöglichkeiten (Kleingruppen, Inklusionsklassen, …).

Für das leibliche Wohl der Kinder sorgt unser Küchenteam, das täglich frische Speisen zubereitet.

Die ErzieherInnen begleiten unsere SchülerInnen am Nachmittag – je nach Wetterlage – in gemütlich eingerichteten Räumen oder in unserem Schulgarten.

In der Kleingruppe werden maximal 8 hörbeeinträchtigte und/oder AVWS SchülerInnen unterrichtet.

Weiters besteht die Möglichkeit, Ihr Kind in einer Inklusionsklasse anzumelden, in der durchschnittlich 6 hörbeeinträchtigte und/oder AVWS SchülerInnen und ungefähr 12 hörende SchülerInnen nach dem Volksschullehrplan in allen Gegenständen von zwei PädagogInnen unterrichtet werden.

Den SchülerInnen stehen sehr große Klassenräume zur Verfügung, wo Lernen und Wohlfühlen an einem Ort möglich ist.

TERMINE

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen das Lehrerinnenteam der zukünftigen 1. Inklusionsklasse (Schuljahr 2022/23) gerne an folgenden Terminen unter der Telefonnummer 0664 378 01 18 zur Verfügung:

TERMINE FOLGEN !!!

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Verabschiedung

Liebe Schülerinnen und Schüler!

Für mich geht nach neunzehn Jahren der Tätigkeit am BiG ein Lebensabschnitt zu Ende und so möchte ich mich heute von euch und von euren Eltern auf Grund meiner bevorstehenden Pensionierung verabschieden.

Ich hatte das Glück, euch als Direktorin des BiG-Schulzentrums ein Stück eures schulischen Lebens begleiten zu können.

Euren Eltern danke ich für das entgegengebrachte Vertrauen!

Euch wünsche ich eine schöne Schulzeit gemeinsam mit euren LehrerInnen und euren Freunden und ein selbstbestimmtes und glückliches Leben.

Mit herzlichen Grüßen

 

 

 

 

 

Zur aktuellen Situation

Das Sekretariat ist für Sie von 8 – 15 Uhr unter 01/804 63 64 20 oder 0664/378 01 18 oder per E-Mail sek1.big@913033.bildung-wien.gv.at.

In dringend Fällen erreichen Sie Herrn Direktor Martiska unter der Telefonnummer 0664/458 82 22.

Für die Nachmittagsbetreuung bzw. Internat steht Ihnen Frau Wallner zur Verfügung unter
0664/279 61 23 oder per E-Mail susanne.wallner2@bildung.gv.at.

Nützliche Links:

Bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Theater der 4.VS f.Gh.

Am 14.05.2018 tritt die 4.VS f. Gh. im Theater Spielraum (Kaiserstraße 46, 1070 Wien) auf. Die Aufführung findet im Rahmen des europäischen und internationalen Festivals des Visuellen Theaters, VISUAL 19, statt. Ein herzlicher Dank geht für die Unterstützung dieses gleichermaßen umfassenden wie hervorragenden Kunstprojektes geht neben dem Klassenvorstand Frau Prof. Bacher auch an Herrn Mag. Gantschacher (ARBOS), Kulturkontakt Austria, Culture Connected und das BMBf.